Seiteninhalt

KUNST ERLEBEN– SONDERAUSSTELLUNGEN IM OSTHOLSTEIN-MUSEUM

In den vergangenen Jahren hat sich das Ostholstein-Museum vor allem einen Namen als Ausstellungshaus gemacht, das auf zwei Etagen mit bis zu acht Sonderschauen im Jahr ständig wechselnde Ausstellungen zu Malerei, Skulptur, Grafik, Angewandter Kunst und Fotografie zeigt und mit seinen Präsentationen, Veranstaltungen und Führungen ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm für alle Kunstliebhaber bietet.

EIN ABWECHSLUNGSREICHES AUSSTELLUNGSPROGRAMM IM ALTEN MARSTALL

So gab es in den vergangenen Jahren Präsentationen zum künstlerischen Werk so bekannter Künstler wie Armin Mueller-Stahl, Klaus Fußmann, Oskar Kokoschka, Friedel Anderson, Jörg Immendorff, Linda McCartney und Horst Janssen sowie Ausstellungen zu den Themen Eutiner Silber, Papiertheater, historische und moderne Fotografie. Auch werden regelmäßig Ausstellungen zu Themen wie z.B. LEGO, Janosch oder PLAYMOBIL veranstaltet, die sich insbesondere an Familien richten.