Seiteninhalt

Kinder sehen Hundertwasser (Arbeiten aus 2007 bis 2009)

Rückblick

04.07.2010 bis 22.08.2010
Dr. Julia Hümme
Leitung: Dr. Julia Hümme
Schlossplatz 1
23701 Eutin
Karte anzeigen

Telefon: 04521 788-520
Fax: 04521 78896-520
info@oh-museum.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Eutin

Kinder sehen Hundertwasser (Arbeiten aus 2007 bis 2009)

4. Juli bis 22. August 2010 (Dachgeschoss)
Detaillierte Zeichnungen, farbenreiche Malereien, fantasievolle Collagen und aufwendige Modelle – sie alle entstanden anlässlich der beiden Hundertwasser-Ausstellungen, die in den Jahren 2007 und 2009 im Ostholstein-Museum gezeigt wurden. Nun soll eine Auswahl dieser Arbeiten in einer eigenen Ausstellung gleichsam als Dankeschön für das eifrige Engagement der Kinder im Dachgeschoss des Museums präsentiert werden.

Sowohl während der Ausstellung zum grafischen Werk Friedensreich Hundertwassers 2007 als auch zu seinen Architekturmodellen 2009 hat eine Vielzahl von Kindern mit ihren Kindergartengruppen, Schulklassen oder ihren Familien die Ausstellungen besucht. Allein bei den Führungen spürte man das rege Interesse der Kinder an den Werken und den damit verbundenen künstlerischen Ideen Friedensreich Hundertwassers. Diese Begeisterung fand schließlich in eigenen Bildern und Modellen der Kinder im Anschluss an den Museumsbesuch ihren Ausdruck: Sei es im Kunstunterricht, in Kinderprojekten des Museums, dem Kindergarten- und Schulwettbewerb 2007 oder einfach beim selbständigen Malen in unserem Museum nach Besichtigung der Ausstellung.

Die meisten Arbeiten wurden von den Kindern nur mit ihrem Vornamen und ihrem Alter versehen, viele Modelle und Bilder von den Kindern gleich mit nach Hause genommen oder im Laufe der Zeit abgeholt. Dennoch zeigt sich in der Ausstellung der im Museum verbliebenen Werke ein buntes, vielseitiges Bild davon, wie Kinder unterschiedlicher Altersstufen die beiden Ausstellungen und die Kunst Hundertwassers wahrgenommen haben und welchen Eindruck einzelne Aspekte seines Schaffens bei ihnen hinterlassen haben. Die Zeichnungen, Bilder, Collagen und Modelle zeigen auf eindrucksvolle Weise, wie Hundertwassers Werke im Ostholstein-Museum von Kindern gesehen und erlebt wurden.

Die Ausstellung ist vom 4. Juli bis 22. August 2010 im Dachgeschoss des Museums zu sehen.

Am 27. Juli veranstaltet das Ostholstein-Museum in Kooperation mit der Sparkassen-Kulturstiftung Ostholstein von 10.00 und 12.00 Uhr einen Malspaß für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Nach einer kurzen Einführung sollen die Kinder auf Pizzakartons ihre eigenen Fenster entwerfen - ganz gemäß Hundertwassers "Fensterrecht"! (max. 25 Kinder, Anmeldung erforderlich)