Seiteninhalt

Friedensreich Hundertwasser - Architekturmodelle

Rückblick

17.05.2009 bis 23.08.2009
Dr. Julia Hümme
Leitung: Dr. Julia Hümme
Schlossplatz 1
23701 Eutin
Karte anzeigen

Telefon: 04521-788520
Fax: 04521-78896520
info@oh-museum.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Eutin

Friedensreich Hundertwasser

Architekturmodelle

17.5. bis 23.8.2009



Das Ostholstein-Museum in Eutin zeigt vom 17. Mai bis zum 23. August 2009
13 Modelle von Gebäuden, die Friedensreich Hundertwasser ab Anfang der 1980er Jahre entwarf bzw. umgestaltete. Darunter befinden sich Bauten wie das KunstHausWien, das Fernwärmewerk Spittelau und der Bahnhof von Uelzen. Ergänzt wird die Auswahl von Architekturmodellen durch Fotografien weiterer Bauvorhaben, Texte des Künstlers und Filmmaterial zum architektonischen Werk Friedensreich Hundertwassers.
Die Modelle stammen überwiegend aus dem Besitz der Hundertwasser Gemeinnützigen Privatstiftung in Wien.

Im Rahmen der Ausstellung „Friedensreich Hundertwasser – Architekturmodelle“ wird es einen Museumsshop, ein Programm mit regelmäßigen Veranstaltungen sowie Gruppenführungen für Kinder und Erwachsene und eine Exkursion zu Hundertwasser-Architekturprojekten nach Magdeburg und Uelzen geben.