Seiteninhalt

Fly Fishing - Fotografien und Texte von Roger Salloch

Rückblick

12.09.2009 bis 22.11.2009
Dr. Julia Hümme
Leitung: Dr. Julia Hümme
Schlossplatz 1
23701 Eutin
Karte anzeigen

Telefon: 04521 788-520
Fax: 04521 78896-520
info@oh-museum.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Eutin

Fly Fishing - Fotografien und Texte von Roger Salloch

12.9. - 22.11.2009

Der Amerikaner Roger Salloch lebt als Fotograf und Schriftsteller in Paris, wo er sich in seinem künstlerischen Werk intensiv mit der Schwarz-weiß-Fotografie auseinandersetzt. Seine Bilder sind meist Ausschnitte aus dem alltäglichen Leben, Momentaufnahmen von Menschen und der sie umgebenden Welt, die in ihrer Intimität den Betrachter fesseln.
In seiner Ausstellung "Fly Fishing", die zuvor in Paris gezeigt wurde, verbindet er diese Fotografien mit eigenen Kurzgeschichten, die die Bilder auf eindrucksvolle Weise ergänzen und bereichern.
Der direkte Bezug zwischen Text und Fotografie erschließt sich dem Betrachter nicht immer unmittelbar auf den ersten Blick: Die Eigeninitiative, das "Hineintauchen" in die mit Bild und Text erzählte Geschichte ist bei jedem der neun Kapitel von neuem vom Betrachter gefordert.